Unser Jahresrückblick 2021

2021 war ein Jahr voller Veränderungen, Herausforderungen, Erfolge und unendlich viel mehr für den Makerspace Gießen. In diesem Beitrag wollen wir mit euch ein wenig nostalgisch auf das vergangene Jahr blicken und die größten Ereignisse zusammenfassen. ❤️

Wie bereits erwähnt, gab es dieses Jahr einige Veränderungen bei uns, insbesondere vor Ort!
Es wurde wieder fleißig gebaut und unser Raum in der Walltorstraße umgestaltet! Die Ausstellung ist gewachsen, es stehen neue Tische im Aufenthaltsbereich und wir haben nun sogar ein süßes kleines Büro – natürlich alles selbstgestaltet und aus Holz. 🛠️

Und auch in der Werkstatt hat sich einiges getan! Zum Beispiel gibt es nun ganz neu bei uns eine Textilstation mit zwei verschiedenen Nähmaschinen. Wir haben auch schon einen Textil-Workshop durchgeführt und nach eurer Rückmeldung müssen wir ihn auf jeden Fall bald wiederholen!

Unser Bildungsangebot hat sich dieses Jahr noch mehr erweitert! Wir haben den neuen Ausstellungsbereich der Künstlichen Intelligenz (KI) eingeführt und in Kooperation mit dem Projekt „KI für Startups“ vom Technologie- und Innovationszentrum Gießen bieten wir jetzt schon seit einiger Zeit Einführungskurse in die KI an. Ein voller Erfolg! Und wir lieben es, wie viele Teilnehmer:innen wir immer in unseren Kursen haben und begeistern können. ❤️

Auch dieses Jahr mussten wir leider unter den Herausforderungen der Corona-Pandemie arbeiten, weshalb zum Beispiel der Einführungskurs in die KI nur online stattfand. 😷 Der Wissensvermittlung hat es aber im Großen und Ganzen nicht geschadet und mit unseren vielen interaktiven Spielen, die im Kurs integriert sind, konnten wir euch auch weiterhin den Spaß gewährleisten!

Und als die Infektionszahl im Sommer konstant sank, durften wir euch auch wieder unsere offene Werkstatt und 3D-Druck-Workshops vor Ort anbieten.

In Bezug zu unserer KI-Ausstellung haben wir dieses Jahr ganz besonderen Besuch empfangen. Die hessische Digitalministerin Kristina Sinemus besuchte den Makerspace und unterhielt sich mit uns über vertrauensvolle Künstliche Intelligenz. Wir waren nicht nur geehrt, es war auch ein sehr spannender Austausch!

Aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir seit ein paar Monaten bei uns nun auch eine Elektroniksprechstunde an jedem ersten Mittwoch im Monat an. Ihr könnt euch nun bei jeglichen Fragen bezüglich Elektronik, Programmierung, Microcontrollern, Internet der Dinge, Löten usw. einfach einen Termin machen und mit einem/einer unserer Expert:innen sprechen. An dieser Stelle auch vielen Dank an alle, die uns hierbei unterstützen und uns immer mit Rat und Tat zur Seite stehen 👩‍🏫💯

Dieses Jahr gab es bei uns nicht nur einen, sondern gleich zwei Tage der offenen Tür! Während wir den ersten im Frühjahr live über Youtube gestreamt haben 🖥️, war der andere eine süße kleine Winteraktion, mit Geschenken, heißer Suppe und Glühwein vor Ort 🎄. Beide machten sehr viel Spaß und doch hoffen wir, euch nächstes Jahr wieder einen Tag der offenen Tür im vollen Ausmaß anbieten zu können.

Achtung! Wer es noch nicht weiß und einen Account besitzt: Wir sind seit diesem Jahr auf der Social Media-Plattform LinkedIn und posten regelmäßig Updates zu Events und Geschehnissen rund um den Makerspace Gießen und veröffentlichen spezielle Themen zur Digitalisierung. Ein Follow hilft nicht nur uns, es lohnt sich auch für euch! 👆🏽

Die größte Neuigkeit in diesem Jahr ist vermutlich unsere Gemeinnützigkeit! ❤️
Unser Projekt wird nun offiziell von einer gemeinnützigen Organisation getragen: Der flux – werk gGmbH. Das heißt für uns, dass wir endlich Spenden von euch annehmen und Sponsoringkooperationen starten dürfen, um weiter zu wachsen und der Region und euch mehr bieten zu können.

Im Zuge dessen freuen wir uns, dass der VDI Bezirksverein Mittelhessen e.V. uns nun sponsert und wir mit ihm gemeinsam zukünftig kostenlose Schulworkshops zu 3D-Druck für die gesamte Region Mittelhessen anbieten. Wir sind schon gespannt auf weitere Kooperationen im kommenden Jahr.

Noch eine große Veränderung betrifft unser Team! Während uns Marc für weitere spannende Projekte zum Beginn des neuen Jahres verlässt, freuen wir uns trotzdem sehr, dass wir nun Katrin in der Werkstatt und Anna im Marketing als feste Bestandteile des Teams haben dürfen!

Ebenfalls blicken wir noch einmal zurück auf die vielen kreativen Köpfe, die interessierten Neueinsteiger, diverse Gründerinnen und Gründer und innovativen Unternehmen, die wir in 2021 kennenlernen durften, mit denen wir im Austausch standen und die wir in ihrer Arbeit unterstützen konnten. Wir hoffen, euch im nächsten Jahr wiederzusehen und freuen uns jetzt schon enorm auf die neuen Menschen, die uns in der Walltorstraße besuchen! Wer noch einmal genauer ein paar der tollen Maker:innen dieses Jahrs sehen möchte, dem wollen wir unser Story-Highlight „Makermonday“ auf Instagram empfehlen.

Hier seht ihr nicht nur, wer zuletzt alles da war, sondern auch, wie sie den Innovationswert der Region mit ihren kreativen Ideen und Entwicklungen bereichern! https://www.instagram.com/makerspace_giessen/

Last but not least, geht noch ein großer Dank an unsere Partner, das Technologie- und Innovationszentrum Gießen, die Technische Hochschule Mittelhessen und die Justus-Liebig-Universität Gießen, ohne deren Unterstützung das Projekt nicht in dieser Größe existieren könnte.
Ebenso danken wir Stadt und Landkreis Gießen, unserem Bildungspartner, dem VDI BV Mittelhessen e.V., und allen anderen Unterstützern und Förderern des Makerspace. Wir schätzen es sehr, dass die Bedeutung des Projekts auf regionaler Ebene anerkannt wird und freuen uns auch hier auf eine weitere erfolgreiche Zukunft.

Das Makerspace-Team bedankt sich noch einmal für jeden einzelnen Menschen, der dieses Jahr Teil des Projektes war und wünscht allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022! 🥂