Ein Mini-Makerspace zwischen BĂŒchern 📚

Wie es ist:

Noch nie war die technische Entwicklung unserer Gesellschaft so schnell wie heute. WĂ€hrend wir die VorzĂŒge der Automatisierung, der globalen Vernetzung und den niederschwelligen Zugang zu Informationen genießen, stellen uns all diese VerĂ€nderungen gleichermaßen vor Herausforderungen. Wie können wir bei den unzĂ€hligen Neuerungen Schritt halten? Wie filtern wir die fĂŒr uns richtigen und wichtigen Informationen aus dem tĂ€glichen Überangebot? Wie schaffen wir es, die Zeit fĂŒr persönliche Kontakte und echte Begegnungen einzurĂ€umen, wenn wir dauerhaft und weltweit vernetzt sind?

Was wir brauchen:

Reale Lern- und BegegnungsrĂ€ume gewinnen wieder verstĂ€rkt an Bedeutung, denn wir Menschen brauchen diese physischen Orte, um unsere Gemeinschaft zu stĂ€rken, uns auszutauschen und uns entwickeln zu können. Wir brauchen wieder mehr Orte, an denen wir zuverlĂ€ssige und unabhĂ€ngige Wissensquellen finden, welche es ermöglichen, uns selbstbestimmt zu informieren und unsere eigene Meinung zu bilden. Die technischen Neuerungen können ein Segen sein. Wir mĂŒssen jedoch sicherstellen, dass sie allen zugĂ€nglich sind und auch die Möglichkeit besteht, sich mit diesen kritisch auseinanderzusetzen und sie zu erproben.

Druckerbau fĂŒr Gießen im MAGIE

Unser Konzept niederschwelliger digitaler Bildung erfĂ€hrt z.B. bei unseren mittlerweile gut erprobten 3D-Druck EinfĂŒhrungsworkshops sehr viel Anklang in der Region. Und das macht uns sehr stolz. â€ïžâ€đŸ”„

Aber auch unser Makerspace stĂ¶ĂŸt an seine Grenzen, wenn es darum geht, ĂŒber den mittelhessischen Raum hinaus Menschen digitale Bildung anbieten zu können.

📚 Bibliotheken sind Zentren fĂŒr einen chancengerechten Zugang zu Wissen. Und ebenso können sie es daher zu technologischem Wissen sein, und das nicht nur in theoretischer, sondern auch in ganz praktischer Form.
Daher haben sich unsere Projektleiter Johannes und Nils mit ihrer Kreativ-Agentur flux – impulse und in Kooperation mit der Hessischen Fachstelle fĂŒr Öffentliche Bibliotheken und dem Landesverband Hessen im Deutschen Bibliotheksverband (dbv) ein spannendes Konzept ĂŒberlegt, wie wir kleine Makerspaces in ganz Hessen integrieren und aufbauen können!

„3D-Druck in deiner Bibliothek“ nennt sich das alles und ist bisher noch ein Pilotprojekt, um wichtige Erfahrungen zu sammeln und daraus möglichst praxisrelevante Erkenntnisse und Handlungsanweisungen ableiten zu können, damit so ein Projekt mal irgendwann fest in Hessen angewendet werden kann.

✹Und so sieht das ganze aus:

Wir bringen 3D-Drucker zu teilnehmenden Bibliotheken in ganz Hessen und bauen sie dort gemeinsam auf. Die Bibliotheken bekommen von uns Guidelines, Hilfestellungen und wir betreuen und begleiten sie mit verschiedenen Materialien und Aufgaben ĂŒber einen Zeitraum von sechs Monaten. Das Ergebnis ist eine Art Mini-Makerspace, welchen Besucher:innen der Bibliotheken und natĂŒrlich auch das Bibliothekspersonal nutzen können. Also ganz Ă€hnlich wie in unserer offenen Werkstatt, nur erstmal mit einem 3D-Drucker.

Druckerauslieferung in Frankfurt
Druckerauslieferung in Bad Vilbel

Letztendlich ist das Ziel unseren 3D-Druck EinfĂŒhrungsworkshop in den teilnehmenden Bibliotheken noch mehr Menschen zugĂ€nglich zu machen, natĂŒrlich möglichst mit einem Ă€hnlich niederschwelligen Konzept wie man es bei uns im Makerspace kennt.

Noch ist das Projekt in der Anfangsphase, aber der Startschuss war schon mal erfolgreich, die 3D-Drucker sind sicher in den teilnehmenden Bibliotheken angekommen und die ersten Drucke sind bereits absolviert. đŸ“«

Wenn ihr nun Interesse daran habt, wie das ganze Projekt weitergeht und wann der 3D-Druck EinfĂŒhrungsworkshop ist, checkt ab und an mal die Webseiten der teilnehmenden Bibliotheken!

Wir sind gespannt und freuen uns auf das fortlaufende Pilotprojekt. ❀

Die teilnehmenden Bibliotheken sind:

đŸ›ïž UniversitĂ€tsbibliothek Gießen – Webseite:  https://www.uni-giessen.de/ub/de

📚 StadtbĂŒcherei Frankfurt – Webseite: https://frankfurt.de/service-und-rathaus/verwaltung/aemter-und-institutionen/stadtbuecherei

đŸ€“ Stadtbibliothek Bad Vilbel – https://www.kultur-bad-vilbel.de/stadtbibliothek/

đŸŽžïž Mediathek Eltville –  https://www.eltville.de/stadtleben/mediathek/